Kompetenzen

Der Begriff Fähigkeiten reicht nicht aus, um das Engagement von Aerotech in Bezug auf Konzept, Entwurf und Perfektionierung hochpräziser High-Performance-Bewegungssteuerungstechniken zu beschreiben.

Und Kunden erwidern unseren Grundsatz Dedication to the Science of Motion mit einer Treue gegenüber Aerotech, die man nur selten findet. Wir wissen, dass die Aufrechterhaltung eines solch tiefgehenden Kundenvertrauens auf unserer Fähigkeit basiert, möglichst niedrige Betriebskosten, einen möglichst hohen Durchsatz, eine möglichst hohe Genauigkeit und einen branchenweit einzigartig Kosten-Nutzen-Faktor zu bieten. Lesen Sie, wie Aerotech bahnbrechende Verbesserungen und einen lang anhaltenden Wettbewerbsvorteil liefert.

  • Maßgeschneidert

    Erwecken Sie Ihre Maschine zum Leben

    Ihr Design ist einzigartig. Sollte das nicht auch Ihr Steuersystem sein? Steuersysteme von Aerotech sind genau auf Ihre Maschine und Ihre Spezifikationen zugeschnitten. Unsere Experten in der Control Systems Group bringen ihre globalen Erfahrungen in Ihre Maschine ein.

    HIER finden Sie unsere mechanische Wespe in Aktion.

  • Mechatronik/Engineering

    Die Mitarbeiter von Aerotech zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass sie in ihrem Denken der Konkurrenz stets einen Schritt voraus sind.

    Somit sind wir in der Lage, die zunehmend komplexen Anforderungen an Präzisionsbewegungskomponenten und -systeme, wofür neue technische Ansätze und eine einzigartige Kooperation gebraucht werden, zu erfüllen und häufig auch zu übertreffen. Wir wenden einen robusten Mechatronik-Ansatz an – eine innovative Konvergenz verschiedener Disziplinen und Kompetenzen, einschließlich Maschinenbau, E-Technik, Computertechnik, Software-Engineering, Regelungstechnik und Systemauslegung.

    Aerotech verfügt über mehr als 100 dedizierte Ingenieure und Techniker, die mit der Aufgabe betraut sind, disziplinübergreifende Innovationen zu fördern und eine globale technische Unterstützung bereitzustellen.

    Mechatronik in Bewegung

    Wir stellen unsere eigenen Motoren, Antriebe, Bewegungssteuerungen und Positioniertische her, weil die Performance zu wichtig ist, um mit Komponenten minderer Qualität zu arbeiten. Dadurch sind wir einmalig aufgestellt, um alle Facetten eines Bewegungssteuerungssystems zu durchschauen, von der Wahl und Einstellung eines Servoantriebs über die Frage, wann bürstenlose oder Bürstenmotoren verwendet werden sollten, bis hin zur Entscheidung über die Verwendung von Linearmotoren oder von PC-Bus-basierten oder Software- bzw. eigenständigen Bewegungssteuerungen und zur Verwendung von Tischen mit mechanischen oder Luftlagern. Dieser enorme Wissensfundus auf dem Gebiet der Bewegungssteuerungen ermöglicht Aerotech die Entwicklung von Lösungen für die komplexesten Bewegungs- und Positionierungsaufgaben. Das ist auch der Grund, warum wir weiterhin neue, patentierte Technologien entwickeln, die die Performance unserer Produkte kontinuierlich verbessern.

  • Fertigung hoher Stückzahlen

    Aerotech ist ein wichtiger Lieferant wichtiger Automationsprogramme für Endbenutzer, Systemintegratoren und OEMs weltweit.

    Mehr als 12.000 Quadratmeter Fertigungsfläche bieten klima- und partikelkontrollierte Umgebungen, die für die Reinraum- und Vakuumsystemproduktion und zur Unterstützung erweiterter Systemtests eingesetzt werden. Seit 1995 ist Aerotech ISO 9001-geprüft, wobei unser gesamter Betrieb bis hin zur Fertigung in die Zertifizierung eingeschlossen ist.

    Dank eines fortgeschrittenen ERP-Systems können wir viele verschiedene Kundenproduktionsmodelle unterstützen, darunter Kanban, VMI und Demand-Flow. Dadurch können wir schnell und flexibel reagieren und die Produktionsanforderungen unserer Kunden unterstützen.

    Um den Bedarf unserer Kunden an weiteren Kapazitäten zu erfüllen, vergrößern wir derzeit unser Fertigungswerk in Pittsburgh von 12.000 auf 18.000 Quadratmeter. Unser Anbau wird in den nächsten Monaten in Betrieb genommen werden und die gleichen Spezifikationen und Anforderungen unserer aktuellen Anlage einhalten, in manchen Fällen sogar darüber hinausgehen.

  • Weltweiter Support

    Präzision kennt keine Grenzen.

    Die gleichen technisch versierten Mitarbeiter, die für Entwurf und Konstruktion der Aerotech-Produkte zuständig sind, stehen bereit, um unsere Kunden noch lange nach der Lieferung und Installation zu unterstützen. Aerotech expandiert weiterhin analog zu seinem Kundenstamm: wir bieten technische und Kundenunterstützung 24/7 weltweit.

    Wir bieten einen redundanten, umfassenden Service und technische Unterstützung für die Remote-Diagnose und den Remote-Service unserer Produkte, sowie ein Kundendienstzentrum, das rund um die Uhr bereit steht, aber auch vollständige Unterstützung vor Ort. Aerotech unterhält ein großes und weiter wachsendes Außendienstservice- und Unterstützungsnetz in ganz Nordamerika, und über unsere Tochtergesellschaften in Deutschland, China, Großbritannien und Japan sowie Zweigniederlassungen in aller Welt. Unsere Ingenieure und Techniker stehen jederzeit parat, um unsere Kunden zu unterstützen.

  • Reinraum und Vakuum

    Fertigkeiten und Wissen, die nur nach jahrzehntelangen Erfahrungen erworben werden können.

    Erweiterte Fertigungseinrichtungen

    Eine erhöhte Nachfrage nach superreinen Bewegungssystemen erforderte die Erweiterung unseres aktuellen Reinraums auf die dreifache Größe. Diese Vergrößerung findet derzeit statt und wird in den nächsten Monaten abgeschlossen sein. Die Anlage umfasst Kapazitäten für große Systeme der ISO 14644-1-Klasse 6 (Federal Standard 209E, Klasse 1000) und zellspezifische Kapazitäten der ISO-Klasse 5 (Klasse 100). Der große aktive Bereich enthält Vor-/Nachbereitungsbereiche, dedizierte Produkttransferbereiche und große Hauptproduktmontagebereiche. Dieses Reinraum-Expansionsprojekt belegt das Engagement von Aerotech für unsere Kunden und ihre Anforderungen. Wir werden unsere Kapazitäten auch weiterhin verbessern, um zukünftige Kundenanforderungen und -erwartungen zu befriedigen bzw. zu übertreffen.

    Aerotech liefert seit Langem Komponenten und Systeme für die Halbleiter- und Medizinprodukt-Herstellung. Dank dieser Erfahrungen haben wir umfassende Kenntnisse dazu, wie Tische für den Reinraumeinsatz vorbereitet werden müssen.

    Darüber hinaus machen uns unser einmaliger Produktumfang und unsere umfassenden technischen Fähigkeiten zum Partner erster Wahl für vakuumkompatible Bewegungssysteme. Seit seiner Gründung entwickelt und fertigt Aerotech Bewegungssteuerungs- und Positioniersysteme mit den höchsten verfügbaren Performance-Werten, und unsere vakuumkompatiblen Plattformen bilden da keine Ausnahme. Die Präzisionsbewegungssteuerungs-Produkte von Aerotech bieten die kritische Performance, die für die anspruchsvollen Vakuumanwendungen von heute auf Märkten wie Halbleiterherstellung und -prüfung, Optikherstellung sowie Militär/Luft- und Raumfahrt erforderlich ist.

    Viele verschiedene Standard-Bewegungsprodukte von Aerotech sind sowohl in Reinraum- als auch vakuumvorbereiteten Versionen verfügbar. Zusätzlich zu unseren Standardplattformen stellt Aerotech routinemäßig kundenspezifische Systeme her, die ganz auf anwendungsspezifische Anforderungen zugeschnitten sind.

    Reinraumkomponenten und -systeme

    Im Folgenden wird Aerotechs „Best Practices“-Verfahren für Reinräume beschrieben. Allgemein gesagt macht Aerotech Folgendes:

    1. Wir verwenden reinraumkompatible Schmiermittel (NSK LGU-Schmiermittel, THK AFE-CA usw.).

    2. Wir verwenden reinraumkompatible Kabelmanagementsysteme. Dabei wird auf ein Kabelmanagement mit Kunststoffkabelträgern weitgehend verzichtet.

    3. Wir verwenden Teile aus rostfreiem Stahl.

    4. Tischoberflächen werden entweder eloxiert oder lackiert.

    5. Das System wird vor der Lieferung vollständig abgewischt und mit reinraumkompatiblen Beuteln verpackt.

    Aerotech verwendet keine Tischversiegelungsgurte oder andere Vorrichtungen, die bekanntermaßen aktiv Partikel erzeugen.

    Der Herstellungsprozess für reinraumkompatible Systeme umfasst Folgendes:

    1. Alle Maschinenteile werden auf Komponentenebene per Ultraschall oder mit einem fusselfreien Tuch und Isopropylalkohol (IPA) von Reagenzienqualität gereinigt.

    2. Alle Blindöffnungen werden mit IPA von Reagenzienqualität abgewischt oder gespült.

    3. Die Teile werden mit Druckstickstoff getrocknet. Es wird keine Druckluft verwendet.

    4. Alle Granitoberflächen werden mit einem Spezialgranitreiniger gereinigt, der vom Hersteller für diesen Zweck spezifiziert wurde.

    5. Nach der endgültigen Montage wird das gesamte mechanische System mit gefiltertem, trockenem Stickstoff abgeblasen und mit IPA von Reagenzienqualität abgewischt.

    6. Das System wird dann doppelt in Beutel verpackt und mit Stickstoff gespült.

    Bitte beachten Sie, dass die Reinheitsstufe des endgültigen Systems von den Handhabungsverfahren des Kunden, den Systemluftmanagement-Methoden usw. abhängt.

    Vakuumkomponenten und -systeme

    Alle vakuumkompatiblen Bewegungsplattformen von Aerotech minimieren die Pumpenausfall-/stillstandszeit, Kammerverunreinigung und thermische Probleme. Darüber hinaus können diese Systeme wichtige Anwendungserwägungen wie die Reduzierung von Magnetfeldern berücksichtigen.

    Von Aerotech verfügbare Vakuumoptionen:

    • Niedrigvakuum-Option (10-3 Torr)
    • Standardvakuum-Option (10-6 Torr)
    • Hochvakuum-Option (10-8 Torr)

    Die meisten Tischprodukte von Aerotech sind mit Modifizierungen für Niedrig- (10-3 Torr) oder Standardvakuum- (10-6 Torr)-Verwendung erhältlich. Es sind kundenspezifische, für Hochvakuum (10-8 Torr) zertifizierte Designs verfügbar.