Die ECO-Serie von Aerotech - Positioniertische mit Lineartechnik für geringe Betriebskosten

Bei der Entwicklung der Lineartische der ECO-Serie legte Aerotech großen Wert darauf, dass die  Betriebskosten wettbewerbsfähig sind. Die Lineartische der Serien ECO-LM und ECO-SL bieten hohe Leistung und verfügen über eine robuste Mechanik.

Insgesamt stehen 44 unterschiedliche Modelle mit direktangetriebenen Linearmotoren, rotatorischen Servomotoren oder Schrittmotoren  mit Verfahrwege von 50 mm bis 800 mm, sowie spezielle Ausführungen für Vakuum- und Reinraumanwendungen zur Auswahl. Durch hohe Positioniergenauigkeit,  hoher Steifigkeit und einer Vielzahl von Optionen und Funktionen, eignen sich die Lineartische der ECO-Serie für Anwendungen die eine robuste und leistungsfähige Bewegungssteuerung erfordern.

Hohe Fertigungsqualität und Flexibilität
Durch die langlebigen und hochgenauen Kugelumlaufführungen und der hohen Fertigungsqualität von Aerotech bietet die ECO-Serie ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zu kostengünstigen Lineartischen können die Tische der ECO-Serie problemlos in komplexe Maschinen integriert werden

Die ECO-LM Serie- Lineartische mit Direktantrieb
Die direktangetriebenen Lineartische der Serie ECO-LM sind mit hochpräzisen, kontaktlosen Linear-Encodern ausgestattet. Dadurch sind minimale inkrementelle Schritte von bis zu 10 nm und eine Wiederholgenauigkeit im Mikrometerbereich gegeben. Mit der optionalen HALAR-Werkskalibrierung kann sogar eine Positioniergenauigkeit von bis zu ±1,5 μm gewährleistet werden. Der eisenlose Läufer sorgt für eine hohe Kraftausbeute ohne Rastmoment und gewährleistet eine optimale Geschwindigkeits- und Positionssteuerung. Damit ist der Lineartisch ideal für Anwendungen, die eine hervorragende Konturgenauigkeit sowie eine stufenlose Geschwindigkeitssteuerung erfordern. Der Linearmotor ist spiel-,  torsions- und reibungsfrei und zeichnet sich durch ein äußerst schnelles Ansprechverhalten aus. Erhältlich sind die Lineartische der Serie ECO-LM in 17 verschiedenen Ausführungen mit Verfahrwege von 100 mm bis 800 mm und Geschwindigkeiten von bis zu 2 m/s. Für Ein- und Mehrachssysteme kann serienmäßig ein konfigurierbares Kabelmanagementsystem geliefert werden.

Die ECO-SL Serie - Positioniertische mit Kugelumlaufspindel, Schrittmotor oder bürstenlosem Servomotor
Für noch kostensensiblere Anwendungen sind die Lineartische der ECO-SL-Serie mit mehreren NEMA 23-Schrittmotoren oder aber bürstenlosen Servomotoren lieferbar. Durch die zahlreichen Standardfunktionen und Erweiterungen können die Lineartische optimal an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Dank der unterschiedlichen Encoder-Optionen kann eine hohe Auflösung von 0,75 μm bis hinunter  zu 0,2 μm gewährleistet werden. Für vertikale Anwendungen kann eine Feststellbremse eingebaut werden. Bei Anwendungen mit  begrenztem  Platzangebot, können die Lineartische mit einem speziellen Getriebekasten ausgestattet werden,  der die Gesamtlänge des Positioniertisches reduziert. Die Positioniertische der ECO-SL-Serie sind in 27 verschiedenen Ausführungen mit Verfahrwege von 50 mm bis 800 mm und Geschwindigkeiten von bis zu 300 mm/s erhältlich.

Durch die zahlreichen Optionen erfüllen die Positioniertische der ECO-Serie die Anforderungen in den unterschiedlichsten Anwendungen in optimaler Weise.  Die flexible und kostengünstige Konstruktion bietet  ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.