Micro-Via-Bohrungen

Während die Nachfrage nach kleineren und funktionstüchtigeren Elektronikgeräten stetig zunimmt, Aerotech -agv -hpo _763x 279werden die Anforderungen an die Funktionsdichte bei PCBs immer aggressiver. Praktisch alle neuen Mikroprozessoren umfassen verschiedene 3D-Chip- und Die-Stacking-Technologien. Damit diese gestapelten Komponenten miteinander arbeiten können, müssen sie konduktiv verbunden werden. Durch die PCB-Schichten gebohrte Micro-Vias erfüllen diese Anforderungen in extrem kleinem Maßstab.

PCB-Micro-Via-Bohrungen erfordern eine unglaublich hohe Präzision, während gleichzeitig sehr aggressive Durchsatzanforderungen erfüllt werden müssen. Daher hat Aerotech viele Bewegungslösungen entwickelt, die für PCB-Micro-Via-Bohrungen optimiert wurden. Für die Präzisionslaserbohrung mit oder ohne Galvo-Scanner bietet Aerotech Bewegungslösungen, die alle Ihre Performance-Ziele erfüllen.

Infinite Field of View-Galvo-ScannerNmark AGV-20HPO

Der AGV-Galvo-Scanner von Aerotech kann bei hohen Verarbeitungsgeschwindigkeiten eine Arbeitspunktgenauigkeit im Mikrometerbereich erzielen, und das bei all Ihren Anwendungen in den Bereichen Laserschneiden, Markierung und Micro-Via-Bohrung. In Kombination mit der Infinite Field of View-Funktion von Aerotech, XY-Tischen und dem CADFusion-Softwarepaket kann der AGV-Galvoscanner von Aerotech große Flächen in Sekunden verarbeiten. Unsere Infinite Field of View-Funktion, die in unserer Steuerung A3200 enthalten ist, ermöglicht unserem AGV die nahtlose Verarbeitung eines Bereichs, der nur durch die Verfahrwege der Tische im System begrenzt wird. In Verbindung mit CADFusion zur automatischen Umwandlung vektorbasierter Zeichnungsdateien in Bewegungsbefehle, die direkt in unsere Steuerung A3200 eingegeben werden können, bietet Aerotech vollständige Bewegungssubsysteme für die Laserbearbeitung mit den meisten Funktionen.

CADFusion

cadfusion-1_web_1000x1000-resize-ffffff

Die CADFusion-Anwendung von Aerotech hat sich für viele unsere Kunden, die Micro-Via-Bohrungen durchführen, als unabdingbar erwiesen. Mit CADFusion können Sie ganz einfach die Zeichnungsdateien für Ihre PCBs in Bewegungsdaten für unsere AGV-Galvanometer und Tische umwandeln, wodurch die zum Einrichten eines Bewegungssystems für Micro-Via-Bohrungen benötigte Programmierzeit beträchtlich reduziert wird. Nach der Programmierung Ihres Prozesses mit CADFusion ermöglicht ein Aerotech-Bewegungs-Subsystem die Verarbeitung mit extremer Präzision und aggressiven Durchsätzen.

 

viadrilling

 

Beispielergebnisse demonstrieren die Fähigkeiten des AGV von Aerotech beim Betrieb mit unserer Steuerung A3200, wobei mehrere Tausende von 75-Mikrometer-Löcher pro Minute mit erreichbarem 2D-Folgefehler im Submikrometerbereich verarbeitet werden können.


Vorgestellte Lösungen für Micro-Via-Bohrungen