FiberGrate 2000 Faseroptik-Subsystem

Produktbeschreibung

Design Features

  • Voll vorgespanntes Luftlager
  • Moderne PC-gestützten mit Automation 3200
  • Geräuscharme Linearverstärker
  • Vollständig berührungsloses Design
  • Einschließlich Granitbasis, optionalem Vibrationsisoliersystem, und optionalem Laser-Interferometer-Feedback
  • Ultrapräzise Geschwindigkeitssteuerung

Der FiberGrate® ist das weltweit erste komplett betriebsbereite Bewegungs-Subsystem, das speziell für die Herstellung von Faser-Bragg-Gittern entwickelt wurde. Dank eines flexiblen Arbeitsbereichs kann das System für die besonderen Anforderungen jedes Herstellers optimiert werden.

Der FiberGrate stellt eine wichtige Neuentwicklung dar. Nur Aerotech hat eine so breite Produktlinie mit einer Lösung aus einer einzigen Quelle zu bieten, die keine Integration durch den Endanwender erfordert. Alle Komponenten werden von den Bewegungssteuerungsexperten von Aerotech entwickelt und hergestellt, sodass eine voll optimierte betriebsbereite Lösung gewährleistet wird.

Lineartisch

Der Linearpositionierer basiert auf dem Linearluftlager der ABL2000-Serie von Aerotech und basiert auf einem voll vorgespannten, berührungslosen Design. Die reibungslosen Luftlager haben sich als Standard für Präzisionsanwendungen bewährt. Dieser von einem berührungslosen, bürstenlosen Linearmotor angetriebene Tisch ist die ultimative Lösung, wenn Anwendungen kleine, präzise Schritte oder eine konstante, gleichmäßige Geschwindigkeit erfordern. Dank jahrelanger Forschungsarbeiten entstand ein robustes und störungsfreies Kabelmanagementsystem. Hochflexibles Bandkabel gewährleistet einen jahrelangen wartungsfreien Betrieb.

Feedback- und Steuerungssystem

Laser-Interferometer der optionalem Laser-Interferometer-Feedback von Aerotech bietet ein hochstabiles Feedback mit hoher Auflösung (0,3 nm). Die enge Schnittstelle zwischen dem Interferometer und dem Steuerungssystem ist speziell für die Verwendung mit der Automation 3200-Steuerungsserie von Aerotech konzipiert. Der Laser wird auf der Höhe der Faser und Maske positioniert, um Abbe-Fehler zu eliminieren, was zu einer außerordentlich hohen Genauigkeit führt. Für weniger strikte Anwendungen werden zwei verschiedene berührungslose Linear-Encoder angeboten. Es ist ein breites Sortiment von Steuerungen auf dem neuesten Stand der Technik verfügbar. Die Optionen reichen von eigenständigen Einzelachsensteuerungen bis hin zur Soft-Steuerung Automation 3200, die 32 Achsen synchron regeln kann. Alle Steuerungen von Aerotech bieten positionssynchronisierte Ausgangsimpulse, um den Laser zu steuern. Darüber hinaus können Positionsinformationen in Echtzeit steuerungsintern protokolliert oder per paralleler oder serieller Hochgeschwindigkeitsschnittstelle abgerufen werden.

Optionen

Der FiberGrate kann mit Standard- oder Spezialgranit sowie Vibrationsisolierungssystemen konfiguriert werden. Weitere Indizierachsen stehen zur Verfügung und können problemlos mit der Steuerung und dem Antriebssystem verbunden werden. Im Lieferumfang aller Systeme sind praktische Rack- oder Schaltschrankmontage-Verstärker enthalten. Alle Systeme weisen Kundenverkabelungsoptionen auf.

Die fachmännischen technischen Mitarbeiter von Aerotech weisen umfassende Erfahrungen in der Entwicklung benutzerdefinierter Systeme auf und arbeiten mit Ihnen zusammen, um genau das System zu entwickeln, das den einzigartigen Anforderungen Ihrer Anwendung gerecht wird.

Spezifikationen

FiberGrate 2000 - Spezifikationen

ModellFG-100FG-200FG-300FG-400
Verfahrweg 100 mm 200 mm 300 mm 400 mm
Genauigkeit LT HALAR(1) ±0,5 µm ±0,75 µm
Standard ±4,0 µm ±8,0 µm ±11,5 µm ±14,0 µm
LN HALAR(1) ±0,5 µm ±0,75 µm
Standard ±5,0 µm
Laser-Interferometer Standard ±10 ppm; kompensiert ±1,5 ppm(2)
LZAS ±0,2 µm über gesamten Verfahrweg k.A. k.A.
Wiederholbarkeit LT ±0,2 µm ±0,3 µm
LN ±0,2 µm ±0,3 µm
LZAS ±0,1 µm
Geradheit und Ebenheit Max. Abweichung ±0,25 µm ±0,40 µm ±0,75 µm ±1,5 µm
Nicken/Rollen/Gieren 1 Winkelsek. 2 Winkelsek. 3 Winkelsek. 4 Winkelsek.
Maximale Geschwindigkeit(3) 2 m/s
Max. Beschleunigung 2 g (ohne Last)
Maximale Last(4) 50,0 kg
Betriebsdruck(5) 80 psi ±5 psi
Luftverbrauch(6) 19,8 SLPM (0,7 SCFM) (1 Achse)
Bewegte Masse 9 kg
Nominale Tischmasse 30,0 kg 34,5 kg 39,5 kg 44,0 kg
Material Aluminium
Oberflächenbearbeitung Hartstoffbeschichtung (Rockwell-Härte 62)
  1. Mit Aerotech-Steuerungen lieferbar.
  2. Erfordert Umweltkompensation.
  3. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität; max. Anwendungsgeschwindigkeit kann durch Systemdatenrate und -auflösung beschränkt sein.
  4. Maximale Last basiert auf Lagerkapazität; max. Anwendungslast kann durch Beschleunigungsanforderungen beschränkt werden.
  5. Um Luftlager vor Unterdruck zu schützen, wird ein in die Leitung integrierter Druckschalter, der mit dem Notaus-Eingang der Bewegungssteuerung/des Verstärkers verbunden ist, empfohlen.
  6. Versorgungsluft muss sauber, trocken bis 0° F Taupunkt und auf 0,25 µm oder höher gefiltert sein; Stickstoff mit einer Reinheit von 99,9 % wird empfohlen.
  7. Spezifikationen gelten für Einzelachsensysteme, gemessen bei 50 mm über dem Verfahrschlitten. Performance von mehrachsigen Systemen hängt von der Last und vom Arbeitspunkt ab. Wenden Sie sich bezüglich mehrachsiger und nicht standardmäßiger Anwendungen an das Werk.
  8. Wird der ABL2000 in einer XY-Konfiguration montiert, beträgt die maximale Länge der oberen Achse 300 mm.
ModellFG-500FG-750FG-1000FG-1200
Verfahrweg 500 mm 750 mm 1000 mm 1200 mm
Genauigkeit LT HALAR(1) ±0,75 µm ±1 µm
Standard ±15,75 µm ±18,5 µm ±20,0 µm ±21,0 µm
LN HALAR(1) ±0,75 µm ±1 µm
Standard ±5,0 µm
Laser-Interferometer Standard ±10 ppm; kompensiert ±1,5 ppm(2)
Wiederholbarkeit LT ±0,3 µm ±0,4 µm
LN ±0,3 µm ±0,4 µm
LZAS ±0,1 µm
Geradheit und Ebenheit Max. Abweichung ±2,0 µm ±3,0 µm ±4,0 µm ±5,0 µm
Nicken/Rollen/Gieren 5 Winkelsek. 7,5 Winkelsek. 10 Winkelsek. 12 Winkelsek.
Maximale Geschwindigkeit(3) 2 m/s
Max. Beschleunigung 2 g (ohne Last)
Maximale Last(4) 50,0 kg
Betriebsdruck(5) 80 psi ±5 psi
Luftverbrauch(6) 19,8 SLPM (0,7 SCFM) (1 Achse)
Bewegte Masse 9 kg
Nominale Tischmasse 49,0 kg 61,0 kg 72,5 kg 79,5 kg
Material Aluminium
Oberflächenbearbeitung Hartstoffbeschichtung (Rockwell-Härte 62)
  1. Mit Aerotech-Steuerungen lieferbar.
  2. Erfordert Umweltkompensation.
  3. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität; max. Anwendungsgeschwindigkeit kann durch Systemdatenrate und -auflösung beschränkt sein.
  4. Maximale Last basiert auf Lagerkapazität; max. Anwendungslast kann durch Beschleunigungsanforderungen beschränkt werden.
  5. Um Luftlager vor Unterdruck zu schützen, wird ein in die Leitung integrierter Druckschalter, der mit dem Notaus-Eingang der Bewegungssteuerung/des Verstärkers verbunden ist, empfohlen.
  6. Versorgungsluft muss sauber, trocken bis 0° F Taupunkt und auf 0,25 µm oder höher gefiltert sein; Stickstoff mit einer Reinheit von 99,9 % wird empfohlen.
  7. Spezifikationen gelten für Einzelachsensysteme, gemessen bei 50 mm über dem Verfahrschlitten. Performance von mehrachsigen Systemen hängt von der Last und vom Arbeitspunkt ab. Wenden Sie sich bezüglich mehrachsiger und nicht standardmäßiger Anwendungen an das Werk.
  8. Wird der ABL2000 in einer XY-Konfiguration montiert, beträgt die maximale Länge der oberen Achse 300 mm.
  • FiberGate 2000 Spec

Maße

Bestellinformationen

Bestellbeispiel

FG2000 -1200 -LN -GRANITE

Bestelloptionen

SerieVerfahrweg (mm)Feedback OptionenOptionen
FG2000 -100
-200
-300
-400
-500
-750
-1000
-1200

-LN
-LT
-LZAS
-LZR

-GRANITE
-ISOLATION

FiberGrate 2000 Serie Faser-Bragg-Gitter-Positionierer

OptionBeschreibung
FG2000 Linearer Luftlager-Faser/Masken-Positionierer.

Hinweis: Erfordert saubere, trockene Versorgungsluft. In Leitung integrierter Druckschalter erforderlich.

Lineartisch-Verfahrweg

OptionBeschreibung
-100 100 mm (4 in) Verfahrtisch mit Linearmotor
-200 Tisch mit 200 mm Verfahrweg und Linearmotor
-300 Tisch mit 300 mm Verfahrweg und Linearmotor
-400 Tisch mit 400 mm Verfahrweg und Linearmotor
-500 Tisch mit 500 mm Verfahrweg und Linearmotor
-750 Tisch mit 750 mm Verfahrweg und Linearmotor
-1000 Tisch mit 1000 mm Verfahrweg und Linearmotor
-1200 Tisch mit 1200 mm Verfahrweg und Linearmotor

Feedback Optionen

OptionBeschreibung
-LNxxAS Hochpräzises Linear-Encoder-Feedback; “xx” ist für Verfahrweglänge; analoges Sinussignal 1 Vss
-LTxxAS Linear-Encoder-Feedback; “xx” ist fürVerfahrweglänge; analoges Sinussignal 1 Vss
-LZxxAS High-accuracy/high-resolution linear encoder; “xx” ist für Verfahrweglänge; analoges Sinussignal 1 Vss
-LZR Laser-Interferometer-Feedback einschließlich Umweltkompensationspaket

Hinweis: Verfahrweg xx in cm angeben

Steuerungsplattform

OptionBeschreibung
-A3200 Soft-Steuerung Automation 3200; Linearverstärker, Kabel, Software im Lieferumfang enthalten

Hinweis: Für Spezifikationen siehe Bewegungssteuerungen.

Optionen

OptionBeschreibung
-GRANITE Granit für Tisch und Befestigung durch Kunden. Erfordert vom Anwender freigegebene Zeichnung (ESxxxxx), um anwenderdefinierte Montagebohrungen zu spezifizieren.
-ISOLATION Vibrationsisolierungssystem. Erfordert GRANIT-Option.