LaserTurn2 und LaserTurn5 Linear-/Drehbewegungsplattform

Produktbeschreibung

Design Features

  • Linear-/Drehbewegungsplattform mit hoher Integration
  • Pneumatisch aktiviertes Dreibacken-Spannfutter oder ER-Spannzange
  • Freie Apertur für Produktdurchführung
  • Optionale Werkzeugplattformen vorne und hinten
  • Direkt angetriebene Linear- und Drehmotortechnik
  • Für Nass- oder Trockenschneidverfahren konfigurierbar
  • Optionale Hochgeschwindigkeits-Drehachse für bis zu 2000 U/min

Die Produktreihe Laserturn® bietet die ersten dedizierten Bewegungs-Subsysteme, die direkt auf zylindrische Laserbearbeitungsanwendungen zugeschnitten sind. Das integrierte Linear-Drehsystem kombiniert automatisierte Materialhandhabungsfunktionen und Nassschneidbetrieb mit einer direkt angetriebenen Hochleistungs-Linear- und Drehbewegung. Das pneumatisch aktivierte Dreibacken-Spannfutter weist eine freie Apertur für die Produktdurchführung auf und kann für das Greifen am AD, ID oder von Spezialformen mit verschiedenen Backengeometrien konfiguriert werden, während die ER-Spannzange Durchmesser von 0,5 bis 30 mm unterstützt.

Integrierte Werkzeugplattform

Die Serie LaserTurn® kann mit Werkzeugplattformen vorne und hinten ausgestattet werden, die vorgefertigte Öffnungen auf vier Flächen für die Anbringung verschiedener Armaturen beinhaltet. Die Werkzeugplattform ist direkt mit dem Sockel des Lineartisches verschraubt, was für einen steifen Referenzrahmen mit der üblichen Trägheit sorgt. Spezialvorrichtungen wie Buchsenausrichtung, Werkstückerfassung oder automatisierte Materialvorlauf-Baugruppen können einfach hinzugefügt werden. Es stehen metrische oder zöllische Komponenten und Bohrbilder wie auch Spezialkonfigurationen mit anwendungsspezifischen Merkmalen zur Verfügung.

Automatisierte Materialhandhabung

Der LaserTurn® ist ein vollständiges Bewegungs- und Materialhandhabungs-Subsystem. Das System umfasst ein automatisiertes, pneumatisch aktiviertes Dreibacken-Spannfutter oder eine ER-Spannzange, um Werkstücke zu fixieren. Das Dreibacken-Spannfutter hat eine freie Apertur für die Produktdurchführung und kann für das Greifen am AD, ID oder von Spezialformen mit verschiedenen Backengeometrien konfiguriert werden. Die ER-Spannzangenaufnahme weist ebenfalls eine freie Apertur für die Produktdurchführung auf und unterstützt Durchmesser von 0,5 mm bis 30 mm.

Direktantriebstechnik

Die Serie LaserTurn® nutzt eine berührungslose Direktantriebsmotoren- und Encoder-Technik sowohl für die lineare Achse als auch die Drehachse. Direktantriebsmotoren weisen einen signifikant höheren Durchsatz und besseren wartungsfreien Betrieb als getriebe- und spindelgetriebene Technologien auf. Linear-Encoder und Drehgeber, die direkt mit der Last verbunden sind, besitzen die höchste Systemgenauigkeit und Wiederholbarkeit über die gesamte Betriebslebensdauer des Tisches.

Skalierbare Produktlösungen

Es stehen zwei Plattformen (LaserTurn2 und LaserTurn5) zur Verfügung, um verschiedenen Preis- und Performance-Anforderungen gerecht zu werden. Jedes Produkt bietet automatisierte Materialhandhabungsfunktionen und modulare Werkzeugplattformen. Der LaserTurn2 besitzt eine insgesamt kleinere Stellfläche und reduzierte Tragfähigkeit, aber ähnliche Genauigkeits- und Wiederholbarkeitswerte wie der größere LaserTurn5.

Der tiefere Querschnitt des LaserTurn5 und seine größeren Lager ermöglichen einen höheren Durchsatz und eine bessere dynamische Verfolgungsgenauigkeit bei vergleichbarer Last als der LaserTurn2.

Erweiterte Steuerarchitektur

Der LaserTurn ist mit dem modernen Steuersystem A3200 von Aerotech erhältlich. Das A3200 ist ein 100 % digitales System mit Hochleistungs-FireWire®-Bus. Seine völlig digitale Architektur ermöglicht das Optimieren von Stromstärke-, Geschwindigkeits- und Positions-Servo-Loops für eine maximale Performance. Erweiterte Trajektoriengenerierungsfunktionen wie Multiblock-Vorausschau minimieren Geometriefehler in engen Profilen, indem die Schneidegeschwindigkeit transparent reguliert wird. Die Aerotech-Funktion Position Synchronized Laser Firing Output (PSO) justiert die Laserimpulsfrequenz automatisch, damit sie der aktuellen Schneidegeschwindigkeit entspricht, um eine optimale Laserleistungskopplung beizubehalten.

LaserTurn 2 und 5

Normalteile je Stunde (mit äquivalenter Toleranz)

LaserTurn 2 und 5 Normalteile je Stunde

Vergleich von Teilegenauigkeit und Zykluszeit

LaserTurn 2 und 5 Teilegenauigkeit

Spezifikationen

LaserTurn2 ASR – Spezifikationen

Lineare AchseDrehachse
Verfahrweg 200 mm 300 mm ± 360° kontinuierlich
Genauigkeit Mit Encoder-Option -E2 Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ± 5 μm
±73 μrad (±15 Winkelsek.)
Mit Encoder-Option -E1 Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ± 8 μm
Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ± 12 μm
Bidirektionale Wiederholbarkeit ±0,5 µm ±15 μrad (±3 Winkelsek.)
Geradheit ±4 µm ±6 µm k. A.
Ebenheit ±4 µm ±6 µm k. A.
Nicken 39 μrad (8 Winkelsek.) 58 μrad (12 Winkelsek.) k. A.
Gieren 39 μrad (8 Winkelsek.) 58 μrad (12 Winkelsek.) k. A.
Max. Geschwindigkeit(1) 2 m/s 800 U/min
2000 U/min (-HS option)
Rohrkapazität k. A. 10 mm (ER16, Trockenschneidverfahren)
5,8 mm (ER16, Nassschneidverfahren)
Max. Kraft (kontinuierlich) 106,7 N k. A.
Max. Drehmoment (kontinuierlich) k. A. 2,3 Nm (Trockenschneidverfahren)
1,6 Nm (Nassschneidverfahren)
Tragfähigkeit(2) Axial 3,0 kg
Radial 2,0 kg
Moment 3 Nm
Bewegte Masse (Ohne Last) 10 kg k. A.
Trägheit (Ohne Last) k. A. 0,0006 kgm2
Tischmasse mit Werkzeugplattformen 26 kg 30 kg k. A.
Spannzangentyp(3) k. A. ER16
Rundlauf Lehrdorn/Spannzange(4) k. A. < 25 μm
Mindestsystem-Luftdruck(5) 6,89 bar
Material Gehärteter Aluminiumkörper; rostfreier Stahl (Schutzabdeckungen)
MTBF (Mean Time Between Failure, mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen) 10.000 Stunden
  1. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität. Erfordert die Auswahl eines passenden Verstärkers mit ausreichend Versorgungsspannung und Leistung.
  2. Die Maximallasten schließen sich gegenseitig aus. Die Belastungsgrenzen sind abhängig vom Spannzangenmechanismus. Bitte wenden Sie sich direkt an Aerotech, falls Ihre Lastanforderungen die hier genannten Daten übersteigen.
  3. Spannzangenaufnahme nur geeignet für ER-Spannzangen von Rego-Fix gemäß DIN6499.
  4. Der gemessene Radialschlag des in einer hochpräzisen ER-Spannzange (DIN6499) eingespannten Lehrdorns wurde ohne Last und mit 10 mm Abstand zur Spannzangenvorderseite gemessen.
  5. Der Spannzangenmechanismus ist im Normalzustand geschlossen. Der Spannzangenmechanismus öffnet die Aufnahme nur bei Druckluftbeaufschlagung. Die Versorgungsluft muss trocken und ölfrei sein ODER zu 99,99 % aus reinem Stickstoff bestehen. Die Luft bzw. der Stickstoff müssen auf eine Partikelgröße von mindestens 1 µm gefiltert sein.

LaserTurn5 ASR – Spezifikationen

Lineare AchseDrehachse
Verfahrweg 200 mm 300 mm ± 360° kontinuierlich
Genauigkeit Mit Encoder-Option -E2 Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ± 5 μm
±73 μrad (±15 Winkelsek.)
Mit Encoder-Option -E1 Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ±8 μm
Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ±12 μm
Bidirektionale Wiederholbarkeit ±0,5 µm ±15 μrad (±3 Winkelsek.)
Geradheit ±2 μm ±3 µm k. A.
Ebenheit ±2 μm ±3 µm k. A.
Nicken 39 μrad (8 Winkelsek.) 49 μrad (10 Winkelsek.) k. A.
Gieren 39 μrad (8 Winkelsek.) 49 μrad (10 Winkelsek.) k. A.
Max. Geschwindigkeit(1) 2 m/s 800 U/min
2000 U/min (-HS option)
Rohrkapazität k. A. 10 mm (ER16, Trockenschneidverfahren)
5,8 mm (ER16, Nassschneidverfahren)
Max. Kraft (kontinuierlich) 197,2 N k. A.
Max. Drehmoment (kontinuierlich) k. A. 2,3 Nm (Trockenschneidverfahren)
1,6 Nm (Nassschneidverfahren)
Tragfähigkeit(2) Axial 3,0 kg
Radial 2,0 kg
Moment 3 Nm
Bewegte Masse (Ohne Last) 18 kg k. A.
Trägheit (Ohne Last) k. A. 0,0006 kgm2
Tischmasse mit Werkzeugplattformen 65 kg 69 kg k. A.
Spannzangentyp(3) k. A. ER16
Rundlauf Lehrdorn/Spannzange(4) k. A. < 25 μm
Mindestsystem-Luftdruck(5) 6,89 bar
Material Gehärteter Aluminiumkörper; rostfreier Stahl (Schutzabdeckungen)
MTBF (Mean Time Between Failure, mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen) 10.000 Stunden
  1. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität. Erfordert die Auswahl eines passenden Verstärkers mit ausreichend Versorgungsspannung und Leistung.
  2. Die Maximallasten schließen sich gegenseitig aus. Die Belastungsgrenzen sind abhängig vom Spannzangenmechanismus. Bitte wenden Sie sich direkt an Aerotech, falls Ihre Lastanforderungen die hier genannten Daten übersteigen.
  3. Spannzangenaufnahme nur geeignet für ER-Spannzangen von Rego-Fix gemäß DIN6499.
  4. Der gemessene Radialschlag des in einer hochpräzisen ER-Spannzange (DIN6499) eingespannten Lehrdorns wurde ohne Last und mit 10 mm Abstand zur Spannzangenvorderseite gemessen.
  5. Der Spannzangenmechanismus ist im Normalzustand geschlossen. Der Spannzangenmechanismus öffnet die Aufnahme nur bei Druckluftbeaufschlagung. Die Versorgungsluft muss trocken und ölfrei sein ODER zu 99,99 % aus reinem Stickstoff bestehen. Die Luft bzw. der Stickstoff müssen auf eine Partikelgröße von mindestens 1 µm gefiltert sein.

LaserTurn5 ACS – Spezifikationen

Lineare AchseDrehachse
Verfahrweg 200 mm 300 mm ± 360° kontinuierlich
Genauigkeit Mit Encoder-Option -E2 Kalibriert: ± 1 μm
Nicht kalibriert: ± 5 μm
Kalibriert:(1): ±24 μrad (±5 Winkelsek.)
Nicht kalibriert: ±146 μrad (±30 Winkelsek.)
Mit Encoder-Option -E1 Kalibriert:   ± 1 um
Nicht kalibriert: ±8 μm
Kalibriert:   ± 1 um
Nicht kalibriert: ±12 μm
Bidirektionale Wiederholbarkeit ±0,5 µm ±15 μrad (±3 Winkelsek.)
Geradheit ±2 μm ±3 µm k. A.
Ebenheit ±2 μm ±3 µm k. A.
Nicken 39 μrad (8 Winkelsek.) 49 μrad (10 Winkelsek.) k. A.
Gieren 39 μrad (8 Winkelsek.) 49 μrad (10 Winkelsek.) k. A.
Max. Geschwindigkeit(2) 2 m/s 300 U/min
Rohrkapazität k. A. 0,5-16 mm (ER25, Trockenschneidverfahren)
1-12 mm (ER25, Nassschneidverfahren)
16-30 mm (ER40)
Max. Kraft (kontinuierlich) 197,2 N k. A.
Max. Drehmoment (kontinuierlich) k. A. 5,06 Nm
Tragfähigkeit(3) Axial 10 kg (ER25), 15 kg (ER40)
Radial 5 kg (ER25), 10 kg (ER40)
Moment 6 N·m (ER25), 12 N·m (ER40)
Bewegte Masse (Ohne Last) 23 kg k. A.
Trägheit (Ohne Last) k. A. 0,006 kgm2
Tischmasse mit Werkzeugplattformen 70 kg 75 kg --
Spannzangentyp(4) k. A. ER25, ER40
Rundlauf Lehrdorn/Spannzange(5) k. A. < 25 μm
Mindestsystem-Luftdruck(6) 6,89 bar
Material Gehärteter Aluminiumkörper; rostfreier Stahl (Schutzabdeckungen)
MTBF (Mean Time Between Failure, mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen) 10.000 Stunden
  1. Nur mit einer Aerotech Steuerung und Werkstückprogrammierung mit Rotationsachse.
  2. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität. Erfordert die Auswahl eines passenden Verstärkers mit ausreichend Versorgungsspannung und Leistung.
  3. Die Maximallasten schließen sich gegenseitig aus. Die Belastungsgrenzen sind abhängig vom Spannzangenmechanismus. Bitte wenden Sie sich direkt an Aerotech, falls Ihre Lastanforderungen die hier genannten Daten übersteigen.
  4. Spannzangenaufnahme nur geeignet für ER-Spannzangen von Rego-Fix gemäß DIN6499.
  5. Der gemessene Radialschlag des in einer hochpräzisen ER-Spannzange (DIN6499) eingespannten Lehrdorns wurde ohne Last und mit 10 mm Abstand zur Spannzangenvorderseite gemessen.
  6. Der Spannzangenmechanismus ist im Normalzustand geschlossen. Der Spannzangenmechanismus öffnet die Aufnahme nur bei Druckluftbeaufschlagung. Die Versorgungsluft muss trocken und ölfrei sein ODER zu 99,99 % aus reinem Stickstoff bestehen. Die Luft bzw. der Stickstoff müssen auf eine Partikelgröße von mindestens 1 µm gefiltert sein.

Elektrische Daten

Antriebssystem Direkt angetriebener Servomotor
Feedback Berührungsfreie optische Encoder, 1 Vpp sinusförmiger Ausgang
Maximale Busspannung 340 V DC

Empfohlene Steuerung

A3200 Npaq
Ndrive HLe
Ndrive HPe
Ndrive CP

Bestellinformationen

Linear-/Drehbewegungsplattform LaserTurn2

Verfahrweg (erforderlich)

OptionBeschreibung
-200 200 mm Linearachsen-Verfahrweg
-300 300 mm Linearachsen-Verfahrweg

Feedback (erforderlich)

OptionBeschreibung
-E1 Inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)
-E2 Hoch präziser inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)

Rotationsgeschwindigkeit (erforderlich)

OptionBeschreibung
-SS Standardgeschwindigkeits-Rotationsachse
-HS Hochgeschwindigkeits-Rotationsachse

Schneidkonfiguration (erforderlich)

OptionBeschreibung
-DCUT Trockenschneidkonfiguration
-WCUT Nassschneidkonfiguration mit Flüssigkeits-Drehdurchführung

Werkzeugplattform vorne (optional)

OptionBeschreibung
-FT1 Werkzeugplattform vorne metrisch
-FT2 Werkzeugplattform vorne mit Greifer metrisch
-FT3 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer metrisch
-FT4 Werkzeugplattform vorne zöllisch
-FT5 Werkzeugplattform vorne mit Greifer zöllisch
-FT6 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer zöllisch

Greifbacken (optional)

OptionBeschreibung
-J1 Greifbacken für 0-10 mm Rohrdurchmesser

Messtechnik – linear (erforderlich)

OptionBeschreibung
-PL1 Messtechnik, unkalibriert mit Performance-Plots
-Pl2 Messtechnik, kalibriert (HALAR) mit Performance-Plots
    Messtechnik-Option gilt nur für lineare Achse.

Integration (erforderlich)

Aerotech bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Integrationsleistungen, damit Ihr System so schnell wie möglich betriebstüchtig ist. Für dieses System stehen folgende Standardintegrationsoptionen zur Verfügung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Integrationsstufe Sie benötigen, oder benutzerdefinierten Integrationssupport mit Ihrem System wünschen, wenden Sie sich bitte an Aerotech.

OptionBeschreibung
-TAS Integration – Test as System (als System testen)
Testen, Integration und Dokumentation einer Gruppe von Komponenten als Komplettsystem, das zusammen verwendet wird (z. B. Antrieb, Steuerung und Tisch). Dies umfasst Parameterdatei-Erstellung, Systemfeineinstellung und Dokumentation der Systemkonfiguration.
-TAC Integration – Test as Components (einzelne Komponenten testen)
Testen und Integration einzelner Bestandteile als separate Komponenten, die zusammen versendet werden. Wird in der Regel für Ersatzteile oder Artikel verwendet, die nicht zusammen verwendet oder geliefert werden. Diese Komponenten können Teil eines größeren Systems sein, müssen aber nicht.

Zubehör (getrennt zu bestellen)

Option Beschreibung
Collet-ER16-CLTxxx Spannzange ER16 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
RingSeal-ER16-RSxx Dichtungsring für Nassschneiden – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
CGF Spannzangen- und Spannfutterfilterkit

Linear-/Drehbewegungsplattform LaserTurn5-ASR

Verfahrweg (erforderlich)

OptionBeschreibung
-200 200 mm Linearachsen-Verfahrweg
-300 300 mm Linearachsen-Verfahrweg

Feedback (erforderlich)

OptionBeschreibung
-E1 Inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)
-E2 Hoch präziser inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)

Rotationsgeschwindigkeit (erforderlich)

OptionBeschreibung
-SS Standardgeschwindigkeits-Rotationsachse
-HS Hochgeschwindigkeits-Rotationsachse

Schneidkonfiguration (erforderlich)

OptionBeschreibung
-DCUT Trockenschneidkonfiguration
-WCUT Nassschneidkonfiguration mit Flüssigkeits-Drehdurchführung

Werkzeugplattform vorne (optional)

OptionBeschreibung
-FT1 Werkzeugplattform vorne metrisch
-FT2 Werkzeugplattform vorne mit Greifer metrisch
-FT3 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer metrisch
-FT4 Werkzeugplattform vorne zöllisch
-FT5 Werkzeugplattform vorne mit Greifer zöllisch
-FT6 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer zöllisch

Greifbacken (optional)

OptionBeschreibung
-J1 Greifbacken für 0-10 mm Rohrdurchmesser

Werkzeugplattform hinten (optional)

OptionBeschreibung
-RT1 Metrische Werkzeugplattform hinten
-RT2 Englische Werkzeugplattform hinten

Messtechnik – linear (erforderlich)

OptionBeschreibung
-PL1 Messtechnik, unkalibriert mit Performance-Plots
-Pl2 Messtechnik, kalibriert (HALAR) mit Performance-Plots
    Messtechnik-Option gilt nur für lineare Achse.

Integration (erforderlich)

Aerotech bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Integrationsleistungen, damit Ihr System so schnell wie möglich betriebstüchtig ist. Für dieses System stehen folgende Standardintegrationsoptionen zur Verfügung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Integrationsstufe Sie benötigen, oder benutzerdefinierten Integrationssupport mit Ihrem System wünschen, wenden Sie sich bitte an Aerotech.

OptionBeschreibung
-TAS Integration – Test as System (als System testen)
Testen, Integration und Dokumentation einer Gruppe von Komponenten als Komplettsystem, das zusammen verwendet wird (z. B. Antrieb, Steuerung und Tisch). Dies umfasst Parameterdatei-Erstellung, Systemfeineinstellung und Dokumentation der Systemkonfiguration.
-TAC Integration – Test as Components (einzelne Komponenten testen)
Testen und Integration einzelner Bestandteile als separate Komponenten, die zusammen versendet werden. Wird in der Regel für Ersatzteile oder Artikel verwendet, die nicht zusammen verwendet oder geliefert werden. Diese Komponenten können Teil eines größeren Systems sein, müssen aber nicht.

Zubehör (getrennt zu bestellen)

Option Beschreibung
Collet-ER16-CLTxxx Spannzange ER16 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
RingSeal-ER16-RSxx Dichtungsring für Nassschneiden – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
CGF Spannzangen- und Spannfutterfilterkit

Linear-/Drehbewegungsplattform LaserTurn5-ACS

Verfahrweg (erforderlich)

OptionBeschreibung
-200 200 mm Linearachsen-Verfahrweg
-300 300 mm Linearachsen-Verfahrweg

Feedback (erforderlich)

OptionBeschreibung
-E1 Inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)
-E2 Hoch präziser inkrementaler Linear-Encoder; 1 Vss (lineare Achse)

Spannzangentyp (erforderlich)

OptionBeschreibung
-ER25 Hochgenaue Spannzangenaufnahme ER25
-ER40 Hochgenaue Spannzangenaufnahme ER40

Schneidkonfiguration (erforderlich)

OptionBeschreibung
-DCUT Trockenschneidkonfiguration
-WCUT Nassschneidkonfiguration mit Flüssigkeits-Drehdurchführung

Werkzeugplattform vorne (optional)

OptionBeschreibung
-FT1 Werkzeugplattform vorne metrisch
-FT2 Werkzeugplattform vorne mit Greifer metrisch
-FT3 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer metrisch
-FT4 Werkzeugplattform vorne zöllisch
-FT5 Werkzeugplattform vorne mit Greifer zöllisch
-FT6 Werkzeugplattform vorne mit Ausrichtungsgreifer zöllisch

Greifbacken (optional)

OptionBeschreibung
-J1 Greifbacken für 0-10 mm Rohrdurchmesser
-J2 Greifbacken für 8-18 mm Rohrdurchmesser
-J3 Greifbacken für 16-26 mm Rohrdurchmesser
-J4 Greifbacken für 24-34 mm Rohrdurchmesser

Werkzeugplattform hinten (optional)

OptionBeschreibung
-RT1 Metrische Werkzeugplattform hinten
-RT2 Englische Werkzeugplattform hinten

Messtechnik – linear (erforderlich)

OptionBeschreibung
-PL1 Messtechnik, unkalibriert mit Performance-Plots
-Pl2 Messtechnik, kalibriert (HALAR) mit Performance-Plots
    Messtechnik-Option gilt nur für lineare Achse.

Messtechnik – Rotation (erforderlich)

OptionBeschreibung
-PL1 Messtechnik, unkalibriert mit Performance-Plots
-Pl2 Messtechnik, kalibriert (HALAR) mit Performance-Plots
    Messtechnik-Option gilt nur für Rotationsachse.

Integration (erforderlich)

Aerotech bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Integrationsleistungen, damit Ihr System so schnell wie möglich betriebstüchtig ist. Für dieses System stehen folgende Standardintegrationsoptionen zur Verfügung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Integrationsstufe Sie benötigen, oder benutzerdefinierten Integrationssupport mit Ihrem System wünschen, wenden Sie sich bitte an Aerotech.

OptionBeschreibung
-TAS Integration – Test as System (als System testen)
Testen, Integration und Dokumentation einer Gruppe von Komponenten als Komplettsystem, das zusammen verwendet wird (z. B. Antrieb, Steuerung und Tisch). Dies umfasst Parameterdatei-Erstellung, Systemfeineinstellung und Dokumentation der Systemkonfiguration.
-TAC Integration – Test as Components (einzelne Komponenten testen)
Testen und Integration einzelner Bestandteile als separate Komponenten, die zusammen versendet werden. Wird in der Regel für Ersatzteile oder Artikel verwendet, die nicht zusammen verwendet oder geliefert werden. Diese Komponenten können Teil eines größeren Systems sein, müssen aber nicht.

Zubehör (getrennt zu bestellen)

Option Beschreibung
Collet-ER25-CLTxxx Spannzange ER25 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
Collet-ER40-CLTxxx Spannzange ER40 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
RingSeal-ER25-RSxx Dichtungsring für Nassschneiden, Spannzange ER25 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
RingSeal-ER40-RSxx Dichtungsring für Nassschneiden, Spannzange ER40 – verfügbare Größen bei Aerotech erhältlich
CGF Spannzangen- und Spannfutterfilterkit