Serie S Bürstenloser, gehäuseloser Drehkraftmotor

Produktbeschreibung

Design Features

  • Nutenlose, bürstenlose Ringmotoren mit hohem Wellendrehmoment und ohne Rastmoment
  • Gehäuselose Bauweise gewährleistet einfache Integration in OEM-Maschinen
  • Verschiedene Wicklungsoptionen verfügbar
  • Beinhaltet Hall-Effekt-Sensoren für die Kommutierung
  • Gemäß 2011/65/EU RoHS 2 Richtlinie

Die Motoren der S-Serie sind die bürstenlosen, gehäuselosen Hochleistungs-Drehkraftmotoren von Aerotech. Die Motoren verwenden Seltenerdmagnete, um ein maximales Drehmoment und eine maximale Beschleunigung in einem kompakten Paket zu bieten.

High-Performance-Bauweise

Die Motoren der S-Serie verwenden ein nutenloses Statordesign und einen Rotor mit hoher Drehzahl, um einen rastmomentfreien Betrieb und eine hervorragende Geschwindigkeitsstabilität zu bieten. Die Laminierungen sind nutenlos und eliminieren Drehmomentwelligkeit und Rastmoment, was zu Geschwindigkeitsstörungen führen kann. Die Motoren der S-Serie sind hervorragend für direkt angetriebene Anwendungen wie Printing und Scannen geeignet, bei denen keine Gleichlauf-Rippel toleriert werden können.

Breite Palette von Ausgangsdrehmomenten und Größen

Die nutenlosen Motoren der S-Serie decken viele verschiedene Drehmoment- und Paketgrößen ab. Kontinuierliche Drehmomentbereiche von 0,20 N·m bis 29,09 N·m. Spitzendrehmomentbereiche von 0,82 N·m bis 116,37 N·m. Das offene Design der Motoren der S-Serie ermöglicht kundenspezifische Wicklungs- oder mechanische Varianten, die jeden Anwendungsbedarf abdecken.

Die Motoren der S-Serie sind für Anwendungen in OEM-Maschinen vorgesehen. Der Motor S-50 (50 mm Durchmesser) eignet sich ideal für kleine, enge Einsatzorte wie bei Spindeln oder kleinen Zufuhrrollen. Der S-180 (180 mm Durchmesser) und S-240 (240 mm Durchmesser) können große Drucktrommeln oder Präzisionspositionierungstische beschleunigen.

Einfache Maschinenintegration

Alle Motoren der S-Serien werden zweiteilig geliefert, mit einem nutenlosen Stator und einem Permanentmagnetrotor. Der Stator ist eine standardmäßige 3-Phasen-Wicklungsbaugruppe mit Hall-Effekt-Geräten. Sie können mithilfe eines einfachen, aus sechs Schritten bestehenden oder Sinusform-Kommutierungs-Algorithmus angetrieben werden. Die Performance der Aerotech-Verstärker der Ndrive-Serie entspricht der der Motoren der S-Serie, um eine einfache Integration zu ermöglichen. Der hohle Rotor wird direkt an einer Antriebsachse montiert, ohne dass ein Getriebe erforderlich ist.

Kundenspezifische Varianten können Ihren Anforderungen entsprechend hergestellt werden.

Sie brauchen Hilfe bei der Auslegung Ihres Motors? Mit der Software Motor Sizer von Aerotech können Sie den für Ihre Anwendung idealen Motor spezifizieren.

Spezifikationen

S Series - Spezifikationen

MotormodellEinheitenS-50-39S-50-52S-50-86S-76-35S-76-85S-76-149
Wicklungsbezeichnung A B A B A B A B A B A B
Performance-Spezifikationen(1,2)
Stillstandsmoment, kontinuierlich(3) N·m 0,20 0,33 0,56 0,48 1,60 2,86
Spitzendreh-moment(4) N·m 0,82 1,31 2,26 1,92 6,41 11,43
Nenndrehzahl U/min 4.000 8.000 4.000 8.000 3.000 8.000 3.000 5.000 3.000 4.000 2.000 1.500
Ausgangsleistung, kontinuierlich W 85,7 171,5 112,1 224,1 132,4 353,2 150,8 251,4 381,2 508,2 457 342,8
Elektrische Daten(2)

BEMF Konstante,
Leitung-Leitung, max.

Vpk/krpm 10,3 3,4 19,0 6,3 40 13,3 29,1 14,5 57 38 79 118,5
Dauerstrom, Stillstand(3) Apk 2,4 7,2 2,3 6,9 2,1 6,3 2,0 4,0 3,80 5,70 4,90 3,27
Arms 1,7 5,1 1,6 4,9 1,5 4,5 1,4 2,8 2,7 4,0 3,5 2,3
Max. Stromstärke, Stillstand(3) Apk 9,6 28,8 9,2 27,6 8,4 25,2 8,0 16,0 15,2 22,8 19,6 13,1
Drehmoment-konstante(5,6) N·m/Apk 0,09 0,03 0,14 0,05 0,27 0,09 0,24 0,12 0,42 0,28 0,58 0,87
N·m/Arms 0,12 0,04 0,20 0,07 0,38 0,13 0,34 0,14 0,60 0,40 0,82 1,24
Motorkonstante(3,5) N·m/√W 0,034 0,050 0,076 0,075 0,179 0,280
Widerstand, 25 °C, (Leitung-Leitung) Ω 6,6 0,7 8,4 0,9 12,9 1,4 10,5 2,6 5,7 2,5 4,4 10,0
Induktivität, (Leitung-Leitung) mH 1,50 0,17 1,30 0,14 2,40 0,27 1,40 0,35 1,10 0,49 0,87 1,96
Maximale Busspannung VDC 340
Thermischer Widerstand °C/W 2,02 1,73 1,35 1,83 0,93 0,72
Anzahl der Pole - 8 14
Mechanische Spezifikationen
Gewicht des gehäuselosen Motors kg 0,32 0,48 0,90 0,64 2,20 4,30
Rotorträgheit, gehäuselos kg·m2 1,11x10-5 1,70x10-5 3,40x10-5 1,06x10-4 4,20x10-4 8,30x10-4
Wicklungslänge, gehäuseloser Motor (mm) 39,1 51,8 85,8 35,0 84,8 149,0
Außendurchmesser, gehäuseloser Motor (mm) 50,8 76,0
Rotorbohr-durchmesser (mm) 9,5 30,0
Standards und Normen   2011/65/EU RoHS 2 Richtlinie
  1. Performance hängt von Kühlkörperkonfiguration, Systemkühlungsbedingungen und Umgebungstemperaturen ab.
  2. Alle Performance- und elektrischen Spezifikationen ±10 %.
  3. Die einzelnen Werte werden bei 75 °C Anstieg über einer Umgebungstemperatur von 25 °C angegeben, wobei der Gehäusemotor an einem 250 mm x 250 mm x 6 mm großen Kühlkörper aus Aluminium montiert ist.
  4. Spitzendrehmoment setzt korrekten rms-Strom voraus; wenden Sie sich an Aerotech.
  5. Drehmoment- und Motorkonstante bei Stillstand angegeben.
  6. Für alle Verstärker von Aerotech gilt eine Apk Nennleistung; zur Auslegung die Drehmomentkonstante in N·m/Apk verwenden.
  7. Die angegebenen Spezifikationen treffen nur auf den Motor zu. Bei Integration in ein Gehäuse mit Lagern sind weitere Verluste zu berücksichtigen.
  8. Max. Wicklungstemperatur 100 °C; Thermistor wird bei 100 °C ausgelöst.
  9. Umgebungsbetriebstemperaturbereich von 0 °C - 25 °C. Wenden Sie sich an Aerotech, um Informationen zur Performance bei erhöhten Umgebungstemperaturen zu erhalten.
MotormodellEinheitenS-130-39S-130-60S-130-81S-130-102S-130-123
Wicklungsbezeichnung A B A B A B A B A B
Performance-Spezifikationen(1,2)
Stillstandsmoment, kontinuierlich(3) N·m 2,36 4,18 5,89 7,69 8,65
Spitzendreh-moment(4) N·m 9,42 16,73 23,55 30,75 34,61
Nenndrehzahl U/min 2.000 4.000 1,000 2.000 750 1.500 500 1,000 375 750
Ausgangsleistung, kontinuierlich W 493,4 986,9 437,9 875,9 462,4 924,9 402,5 805,1 339,8 679,5
Elektrische Daten(2)
BEMF Konstante,
Leitung-Leitung, max.
Vpk/krpm 75,1 37,5 148,9 74,4 222,7 111,4 300,2 150,1 374,1 187,0
Dauerstrom, Stillstand(3) Apk 3,8 7,6 3,4 6,8 3,2 6,4 3,1 6,2 2,8 5,6
Arms 2,7 5,4 2,4 4,8 2,3 4,5 2,2 4,4 2,0 4,0
Max. Stromstärke, Stillstand(4) Apk 15,2 30,4 13,6 27,2 12,8 25,6 12,4 24,8 11,2 22,4
Drehmoment-konstante(5,6) N·m/Apk 0,62 0,31 1,23 0,62 1,84 0,92 2,48 1,24 3,09 1,55
N·m/Arms 0,88 0,44 1,74 0,87 2,60 1,30 3,51 1,75 4,37 2,18
Motorkonstante(3,5) N·m/√W 0,265 0,446 0,586 0,710 0,816
Widerstand, 25 °C,
Leitung-Leitung
Ω 5,6 1,4 7,8 2,0 10,1 2,5 12,5 3,1 14,7 3,7
Induktivität,
Leitung-Leitung
mH 1,70 0,43 1,80 0,45 2,80 0,70 3,67 0,92 4,60 1,15
Maximale Busspannung VDC 340
Thermischer Widerstand °C/W 0,95 0,85 0,74 0,64 0,67
Anzahl der Pole - 18
Mechanische Spezifikationen
Gewicht des
gehäuselosen Motors
kg 1,87 3,60 5,30 7,00 8,70
Rotorträgheit, gehäuselos kg·m2 1,60x10-3 3,00x10-3 4,70x10-3 6,20x10-3 7,80x10-3
Wicklungslänge,
gehäuseloser Motor
(mm) 38,7 59,7 80,7 101,7 122,7
Außendurchmesser,
gehäuseloser Motor
(mm) 128,9
Rotorbohr-durchmesser (mm) 50,8
Standards und Normen   2011/65/EU RoHS 2 Richtlinie
  1. Performance hängt von Kühlkörperkonfiguration, Systemkühlungsbedingungen und Umgebungstemperaturen ab.
  2. Alle Performance- und elektrischen Spezifikationen ±10 %.
  3. Die einzelnen Werte werden bei 75 °C Anstieg über einer Umgebungstemperatur von 25 °C angegeben, wobei der Gehäusemotor an einem 250 mm x 250 mm x 6 mm großen Kühlkörper aus Aluminium montiert ist.
  4. Spitzendrehmoment setzt korrekten rms-Strom voraus; wenden Sie sich an Aerotech.
  5. Drehmoment- und Motorkonstante bei Stillstand angegeben.
  6. Für alle Verstärker von Aerotech gilt eine Apk Nennleistung; zur Auslegung die Drehmomentkonstante in N·m/Apk verwenden.
  7. Die angegebenen Spezifikationen treffen nur auf den Motor zu. Bei Integration in ein Gehäuse mit Lagern sind weitere Verluste zu berücksichtigen.
  8. Max. Wicklungstemperatur 100 °C; Thermistor wird bei 100 °C ausgelöst.
  9. Umgebungsbetriebstemperaturbereich von 0 °C - 25 °C. Wenden Sie sich an Aerotech, um Informationen zur Performance bei erhöhten Umgebungstemperaturen zu erhalten.
MotormodellEinheitenS-180-44S-180-69S-180-94
Wicklungsbezeichnung A B A B A B
Performance-Spezifikationen(1,2)
Stillstandsmoment, kontinuierlich(3) N·m 5,99 11,12 15,93
Spitzendrehmoment(4) N·m 23,98 44,47 63,70
Nenndrehzahl U/min 500 1000 500 1000 250 500
Ausgangsleistung, kontinuierlich W 313,8 627,7 582,1 1164,3 416,9 833,8
Elektrische Daten(2)
BEMF Konstante,
Leitung-Leitung, max.
Vpk/krpm 268,7 134,4 263,9 131,9 393,4 196,7
Dauerstrom, Stillstand(3) Apk 2,7 5,4 5,1 10,2 4,9 9,8
Arms 1,9 3,8 3,6 7,2 3,5 6,9
Max. Stromstärke, Stillstand(4) Apk 10,8 21,6 20,4 40,8 19,6 39,2
Drehmomentkonstante(5,6) N·m/Apk 2,22 1,11 2,18 1,09 3,25 1,63
N·m/Arms 3,14 1,57 3,08 1,54 4,60 2,30
Motorkonstante(3,5) N·m/√W 0,628 1,053 1,391
Widerstand, 25 °C,
Leitung-Leitung
Ω 12,8 3,2 4,4 1,1 5,6 1,4
Induktivität,
Leitung-Leitung
mH 3,40 0,85 1,70 0,43 2,60 0,65
Maximale Busspannung VDC 340
Thermischer Widerstand °C/W 0,82 0,67 0,57
Anzahl der Pole - 18
Mechanische Spezifikationen
Gewicht des
gehäuselosen Motors
kg 4,24 8,10 11,90
Rotorträgheit, gehäuselos kg·m2 7,40x10-3 1,48x10-2 2,20x10-2
Wicklungslänge,
gehäuseloser Motor
(mm) 43,2 68,2 93,2
Außendurchmesser,
gehäuseloser Motor
(mm) 180,0
Rotorbohrdurchmesser (mm) 86,4
Standards und Normen   2011/65/EU RoHS 2 Richtlinie
  1. Performance hängt von Kühlkörperkonfiguration, Systemkühlungsbedingungen und Umgebungstemperaturen ab.
  2. Alle Performance- und elektrischen Spezifikationen ±10 %.
  3. Die einzelnen Werte werden bei 75 °C Anstieg über einer Umgebungstemperatur von 25 °C angegeben, wobei der Gehäusemotor an einem 250 mm x 250 mm x 6 mm großen Kühlkörper aus Aluminium montiert ist.
  4. Spitzendrehmoment setzt korrekten rms-Strom voraus; wenden Sie sich an Aerotech.
  5. Drehmoment- und Motorkonstante bei Stillstand angegeben.
  6. Für alle Verstärker von Aerotech gilt eine Apk Nennleistung; zur Auslegung die Drehmomentkonstante in N·m/Apk verwenden.
  7. Die angegebenen Spezifikationen treffen nur auf den Motor zu. Bei Integration in ein Gehäuse mit Lagern sind weitere Verluste zu berücksichtigen.
  8. Max. Wicklungstemperatur 100 °C; Thermistor wird bei 100 °C ausgelöst.
  9. Umgebungsbetriebstemperaturbereich von 0 °C - 25 °C. Wenden Sie sich an Aerotech, um Informationen zur Performance bei erhöhten Umgebungstemperaturen zu erhalten.
MotormodellEinheitenS-240-43S-240-63S-240-83
Wicklungsbezeichnung A B A B A B
Performance-Spezifikationen(1,2)
Stillstandsmoment, kontinuierlich(3) N·m 10,73 19,71 29,09
Spitzendrehmoment(4) N·m 42,90 78,82 116,37
Nenndrehzahl U/min 600 1200 250 500 200 400
Ausgangsleistung, kontinuierlich W 673,9 1347,9 515,9 1031,8 609,3 1218,6
Elektrische Daten(2)
BEMF Konstante,
Leitung-Leitung, max.
Vpk/krpm 209,4 104,7 404,3 202,2 607,2 303,6
Dauerstrom, Stillstand(3) Apk 6,2 12,4 5,9 11,8 5,8 11,6
Arms 4,4 8,8 4,2 8,3 4,1 8,2
Max. Stromstärke, Stillstand(4) Apk 24,8 49,6 23,6 47,2 23,2 46,4
Drehmomentkonstante(5,6) N·m/Apk 1,73 0,87 3,34 1,67 5,02 2,51
N·m/Arms 2,45 1,22 4,72 2,36 7,09 3,55
Motorkonstante(3,5) N·m/√W 0,845 1,405 1,893
Widerstand, 25 °C,
(Leitung-Leitung)
Ω 4,3 1,1 5,8 1,5 7,2 1,8
Induktivität,
(Leitung-Leitung)
mH 2,15 0,54 2,90 0,73 4,30 1,08
Maximale Busspannung VDC 340
Thermischer Widerstand °C/W 0,47 0,38 0,32
Anzahl der Pole - 26
Mechanische Spezifikationen
Gewicht des
gehäuselosen Motors
kg 5,80 11,00 16,20
Rotorträgheit, gehäuselos kg·m2 2,30x10-2 4,50x10-2 7,00x10-2
Wicklungslänge,
gehäuseloser Motor
(mm) 42,7 62,7 82,7
Außendurchmesser,
gehäuseloser Motor
(mm) 239,2
Rotorbohrdurchmesser (mm) 120,6
Standards und Normen   2011/65/EU RoHS 2 Richtlinie
  1. Performance hängt von Kühlkörperkonfiguration, Systemkühlungsbedingungen und Umgebungstemperaturen ab.
  2. Alle Performance- und elektrischen Spezifikationen ±10 %.
  3. Die einzelnen Werte werden bei 75 °C Anstieg über einer Umgebungstemperatur von 25 °C angegeben, wobei der Gehäusemotor an einem 250 mm x 250 mm x 6 mm großen Kühlkörper aus Aluminium montiert ist.
  4. Spitzendrehmoment setzt korrekten rms-Strom voraus; wenden Sie sich an Aerotech.
  5. Drehmoment- und Motorkonstante bei Stillstand angegeben.
  6. Für alle Verstärker von Aerotech gilt eine Apk Nennleistung; zur Auslegung die Drehmomentkonstante in N·m/Apk verwenden.
  7. Die angegebenen Spezifikationen treffen nur auf den Motor zu. Bei Integration in ein Gehäuse mit Lagern sind weitere Verluste zu berücksichtigen.
  8. Max. Wicklungstemperatur 100 °C; Thermistor wird bei 100 °C ausgelöst.
  9. Umgebungsbetriebstemperaturbereich von 0 °C - 25 °C. Wenden Sie sich an Aerotech, um Informationen zur Performance bei erhöhten Umgebungstemperaturen zu erhalten.
  • S Series Torque Curves 1
  • S Series Torque Curves 2
  • S Series Torque Curves 3
  • S Series Torque Curves 4
  • S Series Torque Curves 5
  • S Series Torque Curves 6

Maße

Bestellinformationen

Bestellbeispiel

S-130-81-A
SerieWicklungsbezeichnung
S-50-39
S-50-52
S-50-86
S-76-35
S-76-85
S-76-149
S-130-39
S-130-60
S-130-81
S-130-102
S-130-123
S-180-44
S-180-69
S-180-94
S-240-43
S-240-63
S-240-83
-A
-B

Kit für nutenlose Drehmomentring-Servomotoren

OptionBeschreibung
S-50-39-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 50 mm, 39 mm lang
S-50-52-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 50 mm, 52 mm lang
S-50-86-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 50 mm, 86 mm lang
S-76-35-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 76 mm, 35 mm lang
S-76-85-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 76 mm, 85 mm lang
S-76-149-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 76 mm, 149 mm lang
S-130-39-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 130 mm, 39 mm lang
S-130-60-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 130 mm, 60 mm lang
S-130-81-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 130 mm, 81 mm lang
S-130-102-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 130 mm, 102 mm lang
S-130-123-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 130 mm, 123 mm lang
S-180-44-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 180 mm, 44 mm lang
S-180-69-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 180 mm, 69 mm lang
S-180-94-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 180 mm, 94 mm lang
S-240-43-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 240 mm, 43 mm lang
S-240-63-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 240 mm, 63 mm lang
S-240-83-A Eisenloser Motor, Rotor und Stator, AD 240 mm, 83 mm lang

Hinweis: Drehmomentring-Motoren der S-Serie umfassen den Stator mit offenen Kabelenden, Hall-Board mit einstellb. Phase und Rotor m. Magneten

Wicklungsbezeichnung (erforderlich)

OptionBeschreibung
-A Kabel 76 cm (2,5 ft), offene Kabelenden Std.
-B Optionale Wicklung.

Integration (erforderlich)

Aerotech bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Integrationsleistungen, damit Ihr System so schnell wie möglich betriebstüchtig ist. Für dieses System stehen folgende Standardintegrationsoptionen zur Verfügung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Integrationsstufe Sie benötigen, oder benutzerdefinierten Integrationssupport mit Ihrem System wünschen, wenden Sie sich bitte an Aerotech.

OptionBeschreibung
-TAS Integration – Test as System (als System testen)
Testen, Integration und Dokumentation einer Gruppe von Komponenten als Komplettsystem, das zusammen verwendet wird (z. B. Antrieb, Steuerung und Tisch). Dies umfasst Parameterdatei-Erstellung, Systemfeineinstellung und Dokumentation der Systemkonfiguration.
-TAC Integration – Test as Components (einzelne Komponenten testen)
Testen und Integration der einzelnen Bestandteile als eigene Komponenten. Wird in der Regel für Ersatzteile oder Artikel verwendet, die nicht zusammen verwendet werden (z. B. nur Tisch). Diese Komponenten können Teil eines größeren Systems sein, müssen aber nicht.