ABG10000 Luftgelagertes, direkt angetriebenes kartesisches Portalsystem

Produktbeschreibung

Design Features

  • Luftlager für ultra-gleichmäßige Bewegungen
  • Volle Vorspannung auf allen Achsen
  • Untere Achse mit doppeltem Linearmotorantrieb
  • Verfahrweg 1 m x 1 m
  • Optionen: Z-Achse, Schwingungsisolierung, Maschinenunterbau und Steuergehäuse

Mit dem luftgelagerten Portal ABG10000 profitieren Sie von den Kerntechnologien und umfassenden Fertigungskapazitäten von Aerotech. Es bietet hervorragende Performance und Vielseitigkeit in den verschiedensten automatisierten Anwendungen. Diese Systeme kommen in Anwendungen wie Hochgeschwindigkeits-Bestückung, automatisierter Montage, Sichtinspektionen, Abfülltechnik und hochpräzisen Prüfungen zum Einsatz.

Linearmotor/Linear-Encoder

Der cogging-freie und bürstenlose Hochleistungs-Linearmotor der BLM-Serie von Aerotech verleiht dem ABG10000 eine maximale Geschwindigkeit von 1 m/s und eine Beschleunigung von 0,5 g. Das Feedbacksignal stammt von einem robusten, berührungslosen optischen Linear-Encoder.

Luftlagerdesign

Der ABG10000 hat eine aktive Vorspannung auf der vertikalen und horizontalen Fläche. Das gegenüberliegende schmale Luftpolster bewirkt, dass die nominale Lagerlückentoleranz eingehalten wird. Diese Bauweise führt in Kombination mit der großen Luftlagerfläche, die die Last über einen großen Flächenbereich verteilt, zu einem Tisch von außerordentlicher Steifigkeit, der ideal für schwere oder versetzte Lasten geeignet ist.

Eigens entwickelte Fertigungsverfahren erzeugen einen Tisch mit einmaligen geometrischen Merkmalen. Das Luftlager besitzt per se einen ausgleichenden Effekt zur Performance-Maximierung. Die dünne Luftschicht füllt kleine Oberflächenvertiefungen und gleicht andere Unregelmäßigkeiten aus. Dies ermöglicht hervorragende Nick-, Roll-, Gier-, Geradheits- und Ebenheitseigenschaften.

Robuste Bauweise

Da es sich bei diesem Linearmotor um ein berührungsloses System handelt, gibt es kein Umkehrspiel, keinen Verschleiß und keine Wartung. Die Luftlager sind magnetisch vorgespannt und zeichnen sich durch eine optimale Steifigkeit und Lastverteilung aus.

Kabelmanagementsystem

Das optimierte Kabelmanagementsystem (CMS) ist das Ergebnis umfassender Forschungs- und Entwicklungsarbeiten und hat sich in der Praxis als zuverlässigste Konstruktion der Branche erwiesen. Den großen Biegeradien und hochflexiblen Kabeln ist es zu verdanken, dass das luftgelagerte Portal Millionen von Zyklen ohne Wartung durchläuft. Im unwahrscheinlichen Fall eines Teileschadens ist durch die Modulbauweise sichergestellt, dass sich die betroffene Komponente schnell und problemlos austauschen lässt.

Schlüsselfertiger Betrieb

Mit einem schlüsselfertigen System machen Sie sich die jahrelange Erfahrung von Aerotech in der Herstellung hochpräziser Positionierungs- und Steuersysteme zunutze. Zu den typischen Optionen gehören ein Z-Tisch, eine Schwingungsisolierung, ein Maschinenunterbau und ein Steuergehäuse. Darüber hinaus produziert Aerotech verschiedene Hochleistungsverstärker und moderne Bewegungssteuerungen, die für den Einsatz mit dem ABG10000 optimiert sind.

Spezialanfertigungen

Aerotech entwickelt und produziert maßgeschneiderte Hochleistungssysteme, um die Anforderungen der Kunden in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zu erfüllen. Wir blicken auf viele Jahre Erfahrung im Bereich der Bewegungssteuerungs- und Positionierungssystemtechnik zurück und können eine ideale Lösung für Ihre spezifische Anwendung entwickeln.

Broschüre: Kartesische Roboter

Deckblatt: Kartesische RoboterUmfassende Informationen zu unseren fortschrittlichen Portalsystemen finden Sie in unserer Broschüre zu unseren kartesischen Robotern. Die PDF-Datei können Sie HIER herunterladen.

Spezifikationen

ABG10000 – Spezifikationen

ModellABG10000-250-250ABG10000-500-500ABG10000-750-750ABG10000-1000-1000
Verfahrweg 250 mm x 250 mm 500 mm x 500 mm 750 mm x 750 mm 1000 mm x 1000 mm
Busspannung Bis320 VDC
Genauigkeit(1)(2) ±2 µm
Bidirektionale Wiederholbarkeit (1)(2)
±0,5 µm
Geradheit(3) ±1 µm ±2 µm ±2 µm ±3 µm
Ebenheit(3) ±4 µm ±6 µm ±12 µm ±14 µm
Rollen(3) ±2 Winkelsek. ±3 Winkelsek. ±4 Winkelsek. ±5 Winkelsek.
Nicken(3) ±6 Winkelsek. ±8 Winkelsek. ±13 Winkelsek. ±15 Winkelsek.
Gieren(3) ±1 Winkelsek. ±2 Winkelsek. ±3 Winkelsek. ±4,5 Winkelsek.
Max. Geschwindigkeit(4) 1000 mm/s
Max. Beschleunigung 0,5 g
Bewegte Masse Brücke 9 kg 9 kg 9 kg 9 kg
Portal 64 kg 70 kg 77 kg 84 kg
Rechtwinkligkeit 5 Winkelsekunden
Betriebsdruck(5) 80 psig +0 psig -5 psig
Luftverbrauch(6) 56,6 SLPM
Material Aluminium
Oberflächenbearbeitung Hartstoffbeschichtung
Tischmasse (ohne Sockel oder Granitplatte) 260 kg 282 kg 303 kg 325 kg
  1. Gemessen in der Verfahrwegmitte.
  2. Erhältlich mit Aerotech-Bewegungssteuerung and calibration.
  3. Die maximale Anwendungslast kann durch den Leistungsbedarf beschränkt sein. Keine Angabe der Lastspezifikationen.
  4. Max. Geschwindigkeit basiert auf Tischkapazität. Max. Anwendungsgeschwindigkeit kann durch Systemdatenrate und -auflösung beschränkt sein.
  5. Um das Luftlager vor Druckabfall zu schützen, wird ein in die Leitung integrierter Druckschalter empfohlen, der mit dem Not-Aus-Signal verbunden ist.
  6. Versorgungsluft muss sauber, trocken bis 0° F Taupunkt und auf 0,25 µm oder höher gefiltert sein; Stickstoff mit einer Reinheit von 99,9 % wird empfohlen.

Maße

Bestellinformationen

Luftgelagertes, direkt angetriebenes kartesisches Portalsystem ABG10000

OptionBeschreibung
AGS10000-xxxx-yyyy Luftgelagertes, direkt angetriebenes kartesisches Portalsystem ABG10000, XXXX mm Verfahrweg untere Achse, YYYY mm Verfahrweg obere Achse

Feedback (erforderlich)

OptionBeschreibung
-E1 Untere Achse: duale inkrementale Linear-Encoder; analoges Sinussignal 1 Vss (1 pro Spat)
Obere Achse: einzelner inkrementaler Linear-Encoder; analoges Sinussignal 1 Vss
-E2 Untere Achse: duale inkrementale Linear-Encoder hoher Genauigkeit; analoges Sinussignal 1 Vss (1 pro Spat)
Obere Achse: einzelner inkrementaler Linear-Encoder hoher Genauigkeit; analoges Sinussignal 1 Vss

Endschalter (erforderlich)

OptionBeschreibung
-LI1 Endschalter (Öffner) am Ende des Verfahrwegs (Standard), 5 VDC
-LI2 Endschalter (Schließer) am Ende des Verfahrwegs, 5 VDC

Messtechnik (erforderlich)

OptionBeschreibung
-PL2 Standard-Performance – einschließlich Plots für Genauigkeit und Geradheit/Ebenheit
-PL6 Standard-Performance – nur einschließlich Plot für Genauigkeit

Integration (erforderlich)

Aerotech bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Integrationsleistungen, damit Ihr System so schnell wie möglich betriebstüchtig ist. Für dieses System stehen folgende Standardintegrationsoptionen zur Verfügung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Integrationsstufe Sie benötigen, oder benutzerdefinierten Integrationssupport mit Ihrem System wünschen, wenden Sie sich bitte an Aerotech.

OptionBeschreibung
-TAS Integration – Test as System (als System testen)
Testen, Integration und Dokumentation einer Gruppe von Komponenten als Komplettsystem, das zusammen verwendet wird (z. B. Antrieb, Steuerung und Tisch). Dies umfasst Parameterdatei-Erstellung, Systemfeineinstellung und Dokumentation der Systemkonfiguration.
-TAC Integration – Test as Components (einzelne Komponenten testen)
Testen und Integration der einzelnen Bestandteile als eigene Komponenten. Wird in der Regel für Ersatzteile oder Artikel verwendet, die nicht zusammen verwendet werden (z. B. nur Tisch). Diese Komponenten können Teil eines größeren Systems sein, müssen aber nicht.

Zubehör (getrennt zu bestellen)

OptionBeschreibung
ABF Luftlager-Filterkit