A3200 CNC Operator Interface

Produktbeschreibung

Das Operator Interface orientiert sich in ihrem Aufbau an herkömmlichen Bedienschnittstellen für CNC-Maschinen mit G-Code-Programmierung. Die Schnittstelle beinhaltet eine Mehrachsenanzeige mit Positionsangabe, zeigt die Geschwindigkeit in Benutzereinheiten an, ermöglicht Sofortbefehle, Vorschub-Override und Programm-Scans bei der Ausführung, zeigt den Modal-Status an, und umfasst einen Bildschirm für mehrachsigen Vorschub. Auch die üblichen Schaltflächen für Zyklusstart, Stopp, Vorschubhalt und Systemstopp sind vorhanden. Der Bediener kann neue Programme öffnen und laden, den Status beobachten und die Maschine manuell bedienen. Sämtliche Schaltflächen sind für die Bedienung mit Touchscreen oder Maus geeignet.