WAGO Modules

Produktbeschreibung

Design Features

  • WAGO-Modularschnittstelle für E/A
  • Modbus-Master- oder Modbus-Slave-Konfiguration zur A3200
  • Den E/A-Adressen werden in der Steuerung für die Verwendung durch alle Module Tags zugeordnet
  • RJ45-Stecker
  • CE- und RoHS-konform
  • Einrichtung mit A3200 Configuration Manager
Die WAGO-E/A sind fest in die A3200-Maschinensteuerung integriert. Die Geräte sind modular und können nach Bedarf hinzugefügt werden. Der Benutzer kann den E/As  sinnvolle Tag-Namen zuordnen, die direkt in der AeroBasic™-Programmiersprache, aber auch in allen anderen Anwendungen wie Digital Scope oder Motion Composer, verfügbar sind.

Allen WAGO E/As kann der Programmierer Tags zuordnen, die gemeinsam von allen Teilen der Systemlogik verwendet werden (Bewegung, Bedienerschnittstelle oder Oszilloskop-Tools). In den Oszilloskop-Tools können die Tags neben anderen E/As (z. B. Antriebs-E/As, Bewegungszustände wie Position, Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Motorstromstärke) sowie neben anderen Tags dargestellt werden. Die gemeinsam verwendeten Tags sind in allen Programmiersprachen automatisch mit Namen verfügbar. Zu den Programmiersprachen gehören AeroBasic™, LabVIEW®, C, und .NET.

Spezifikationen

WAGO-Spezifikationen

WAGO 
Max. Anz. E/A-Module

64

Zykluszeit

<3 ms für 1000 Aussagen/256 digitale E/A

Baudrate

10 Mbit/s

Kabellänge

100 m max. zwischen Hub und 750-842-Modul

Abmessungen

750-842 65 mm (H) x 51 mm (B) x 100 mm (T)
Andere 750-xxx-Module: 64 mm (H) x 12 mm (B) x 100 mm (T)

Betriebstemperatur

0 bis 55 °C

Bestellinformationen

WAGO-Bestellinformationen

OptionenBeschreibung
IO-WAGO-750-842 Über Ethernet TCP/IP programmierbares Basismodul. Erfordert 24-V-Logik-Stromversorgung und Endmodul. Logikstromversorgung kann als Stromquelle für 24-V-E/A verwendet werden.
IO-WAGO-750-600 Endmodul. Eins pro System erforderlich, um Endanschlusskommunikation und Strombus abzuschließen.
IO-WAGO-750-601 Stromversorgungsmodul, 6,3-A-Eingangssicherungsschutz. Versorgt alle benachbarten Module mit 5 bis 25-VDC-Strom.
IO-WAGO-750-609 Stromversorgungsmodul, 6,3-A-Eingangssicherungsschutz. Versorgt alle benachbarten Module mit 230-VAC-Strom.
IO-WAGO-750-615 Stromversorgungsmodul, 6,3-A-Eingangssicherungsschutz. Versorgt alle benachbarten Module mit 120-VAC-Strom.
IO-WAGO-750-612 Stromversorgungsmodul, 10-A-Eingang. Versorgt alle benachbarten Module mit 0 bis 230-AC/DC-Strom.
IO-WAGO-750-613 Internes Systemversorgungsmodul, 24-VDC-Eingang. Erhöht die Stromversorgung um 2 A für die „interne“ Leistungsaufnahme. Für Systeme erforderlich, bei denen die interne Leistungsaufnahme 1,6 A übersteigt.
IO-WAGO-750-616 Trennmodul. Optionaler visueller Separator für die Modulabschnitte. Keine Stromkupplung durch Modul. Zur Speisung benachbarter Module ist ein Stromversorgungsmodul erforderlich.
IO-WAGO-750-402 4 Kanäle, 24 VDC, digitales Eingangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-405 2 Kanäle, 230 VAC, digitales Eingangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-406 2 Kanäle, 120 VAC, digitales Eingangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-408 4 Kanäle, 24 VDC, digitales Eingangsmodul, negativschaltend
IO-WAGO-750-414 4 Kanäle, 5 VDC, digitales Eingangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-430 8 Kanäle, 24 VDC, digitales Eingangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-476 2 Kanäle, ±10 V, 16 Bit, Single-ended-Analogeingangsmodul
IO-WAGO-750-504 4 Kanäle, 24 VDC, digitales Ausgangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-513 2 Kanäle, 230 VAC/30 VDC, 2 A Relaisausgangsmodul
IO-WAGO-750-516 4 Kanäle, 24 VDC, digitales Ausgangsmodul, negativschaltend
IO-WAGO-750-519 4 Kanäle, 5 VDC, digitales Ausgangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-522 2 Kanäle, 30-230 VAC, 3 A Relaisausgangsmodul
IO-WAGO-750-530 8 Kanäle, 24 VDC, digitales Ausgangsmodul, positivschaltend
IO-WAGO-750-556 2 Kanäle, ±10 V, 12 Bit, Single-ended-Analogausgangsmodul
PS24-5-1 24 VDC, 5 A DIN-Schienenmontage-Stromversorgung
PS24-10-1 24 VDC, 10 A DIN-Schienenmontage-Stromversorgung

 

Modbus-Master- oder Modbus-Slave-Konfiguration zur A3200
E/A-Adressen werden in der Steuerung für die Verwendung durch alle Module Tags zugeordnet
RJ45-Stecker
CE- und RoHS-konform
Einrichtung mit A3200 Configuration Manager